Lage und Name

Auf einer Höhe von 355 m u.d.M., zwischen den Bergrücken des Sudelkopf und Thierenbachkopf im Norden und des Hartmannsweilerkopf im Süden liegt der Wallfahrtsort Thierenbach rund zwanzig Kilometer von Colmar beziehungsweise Mulhouse entfernt. Der Ort bildet den Abschluss eines Seitentals des Rimbach und wird von einem Flüsschen namens Thierenbach durchquert. Für den Ursprung des Ortsnamens gibt es mehrere Erklärungen. Manche leiten ihn von dem keltischen Wort ,,thier“ ab, was soviel wie ,,Wasser“ bedeutet; andere sehen ihn im direkten Bezug zu den deutschen Wörtern ,,Tier“ beziehungsweise ,,dürr“ (=trocken) und ,,Bach“.

fermer la fenêtre